WARENKORB0

WERKZEUG & ZUBEHÖR

Hier geben wir Ihnen eine Übersicht, welche Ausstattung zur Bodenverlegung hilfreich ist. Zahlreiche Ergänzungsprodukte können Sie direkt bei uns beziehen.

Grundsätzlich

Bodenverlegung

Porenverfüllung

Abschlussleisten / Dehnungsfugen

Als Abschlussleisten-Profil (z. B. im Türschwellenbereich) können handelsübliche Fliesenabschlussschienen verwendet werden. Üblich sind Aluminium-, Edelstahl- oder Messingschienen, je nach Einsatzzweck. Dehnungsfugen-Profile, die bei der Verlegung von Fliesen zum Einsatz kommen, können auch beim stoooni Kompaktboden eingesetzt werden. Grundsätzlich gilt: Dehnungsfugen, die im Untergrund vorhanden sind, müssen im Bodenbelag übernommen werden.

Profile

Profilhöhe = Schichtstärke: 4 – 6 mm
Abschlussleisten: h = 4 mm; falls nicht im Handel erhältlich sind auch 6 mm möglich, wobei der Boden dann auf 6 mm angespachtelt wird.

Die Fixierung der Abschlussleisten-Profile / Dehnungsfugen-Profile erfolgt mit einer handelsüblichen Heißklebepistole oder mit Silikon o.ä. Die eigentliche     Festigkeit der Profile wird durch die anschließende Beschichtung mit dem stoooni Kompaktboden erzielt.

Oberflächenverfestigung

Eine Oberflächenverfestigung ist in der Regel nicht notwendig und kommt nur bei speziellen Anwendungsgebieten in Betracht.