WARENKORB0

PORENVERFÜLLUNG

stoooni Kompaktböden können pur oder plus Porenverfüllung verwendet werden. Überlegen Sie, ob Sie eine offene oder geschlossene Oberfläche benötigen. In Hygienebereichen (z.B. Küche, Bad) oder in Bereichen mit erhöhten Reinigungsanforderungen empfehlen wir stoooni KOMPAKTBODEN PLUS Porenverfüllung. Sie können aber auch jederzeit später auf einen stoooni KOMPAKTBODEN PUR eine Porenverfüllung auftragen. Beachten Sie: Vor Verarbeitung des Porenverfüllers muss die Fläche sauber und trocken sein.

Die Porenverfüllung kann je nach benötigter Oberflächenstruktur ein- bis zweimal aufgetragen werden. Je nach Geschick ist der stoooni KOMPAKTBODEN nach dem ersten Arbeitsgang bis zu 90 % und nach dem zweiten Arbeitsgang bis zu 98 % verschlossen.

Die Eigenschaften des Kompaktbodens verändern sich bei Anwendung einer Porenverfüllung insofern, dass er nicht mehr diffusionsoffen und offenporig ist. Der Boden glänzt etwas weniger und die Struktur erscheint ebener. Die Reinigung kann weiterhin durch Staub-, Nass-, Sprühoder Dampfsaugen sowie einfach durch feuchtes Wischen erfolgen.

Bitte beachten Sie: Ein mit Porenverfüllung versehener Boden ist keine Abdichtung. Die Porenverfüllung ist nicht geeignet für Dauernassbereiche, wie z. B. Dusche. Bei dunklen Belägen kann sich die Optik des Grundbelages etwas verändern.

Eigenschaften: